Dienstag, 27. März 2012







 
                                               Oberleckerer Kirschquark-Kuchen! 


Wer es testen will hier das Rezept:


Teig:


50g Zucker
1 pk. Vanille Zucker 
1 Ei
4 tl Backpulver
200g Mehl
1 El Milch
eine Prise Salz
4 EL Öl
100g Quark
Sauere Kirchen 1/2 Glas


Guss:


1 pk Vanille soße 
50g Butter
100g Zucker
1 pk Vanille Zucker
4 EL Milch
250g Quark 


- alle Zutaten vom Teig mit dem Handrührgerät mixen,
 höchstens 1-2 Minuten, sonst verklebt der Teig!
- Danach den Teig auf einer Mehligen Oberfläche
etwas zusammen rollen und in eine Backform geben
- Darauf die Sauren Kirchen großzügig verteilen.
- Danach die Zutaten für den Guss zusammen rühren
und über die Kirchen verteilen und in den Umluftherd
bei 180-200°C für 45 Minuten in den Ofen schieben. FERTIG ♥ 


Ich hoffe ihr Probiert es mal aus, ist wirklich lecker ! 

Kommentare:

  1. Bist voll die Hübsche :)!
    Das Rezept ist voll gut und der Kuchen sieht lecker aus :)
    LG

    AntwortenLöschen
  2. @ Siska: Genau das wollte ich auch gerade schreiben. xD
    Wie auch immer, ich finde den Dutt toll^^
    Die Fotos gefallen mir auch.
    xoxo
    Evy

    AntwortenLöschen
  3. yummyy ich möcht auch ein stück :D sieht wirklich seeeehr lecker aus!

    AntwortenLöschen
  4. vielleicht wäre der kuchen noch besser, wenn man zuerst zucker, ei, quark, milch und öl vermengen würde und dann erst mit dem mehl und backpulver etc vermischen würde.
    das erste foto finde ich übrigens sehr schön, es hat so tolle kontraste.
    und der dutt natürlich, ich will auch sowas tragen (kanns aber nicht binden ^^)

    AntwortenLöschen
  5. Toller Blog! :)

    http://ik-hou-van-jou.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. probier ich direkt morgen aus :))

    grüße!
    http://doepicshitshit.blogspot.com

    AntwortenLöschen