Dienstag, 3. April 2012

Berlin, Berlin, du bist so wunderbar!

Seit etwa einer Stunde bin ich wieder da und muss natürlich sofort posten. Die fahrt ging trotz 5-6 Stunden recht flott, da ich geschlafen habe und es war trotz der kurzen Zeit echt Sehenswert. Da ich schon letztes Jahr dort gewesen bin, kannte ich mich aus und so haben wir uns gut zurecht gefunden. Leider war das Wetter echt bescheiden, nun ja geregnet hat es nicht, obwohl das für alle 3 Tage angesagt war, aber da hatten wir wohl glück. Trotzdem war es sehr kalt und extrem windig, aber was soll man machen, davon lässt man sich doch nicht unterkriegen! 


Tag 1. 
- Ankunft um etwa 12 Uhr, - Schlüssel für die Ferien Wohnung abgeholt und ausgepackt.
- Auf zum Kurfürstendamm, im Hard Rock Café etwas essen.
- Danach zum Brandenburger Tor, zum Reichstag, zum Holocaust
- Erstmal aufwärmen mit einem Kaffee bei Dunkin Donuts 
- Das Sony Center bestaunen und dort lecker Sushi gegessen.
- Alles in allem ein sehr anstrengender Tag!










Tag 2. 
- Um 11 mit Mama zum Estnischen Konsulat um meinen Pass zu beantragen und 
   Fingerabdrücke ab zuliefern, ging zum Glück ziemlich flott
- Nochmal 'schnell' zum Ku'damm ein Hard Rock Café Shirt für meinen Bruder besorgen.
- Endlich zum Alexanderplatz und ins Alexa, bisschen shoppen und lecker essen bei EatGobi
- Danach zur East Side Gallery und die Mauer betrachten. 


Das Konsulat




Bushido's shop hat zugemacht ? :( 

Man muss sich einfach Verewigen!







Tag 3. 


- Die Wohnung haben wir gegen 11 geräumt
- Daraufhin sind wir nach Potsdam gefahren 
- Waren in einer riesen Garten/Park-Anlage
- Noch ein bisschen die Stadt angeschaut
- Die Heimfahrt angetreten! 






So, das war's auch schon, ich hoffe die Bildern zeigen euch einen kleinen Einblick in Berlin und ich kann es einfach nur immer wieder sagen, es ist auf jeden Fall sehenswert! ♥ xoxo

Kommentare:

  1. ohja berlin ist toll :) http://christina-ha.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. schöne bilder :) ich war schon öfters in berlin und gehe immer wieder gerne dort hin :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich war noch nie in Berlin (nur Mal durchgefahren oder so)
    Aber da muss ich echt hin (:

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Aah, ich liebe Berlin. Ich bin so froh, dass ich hier wohne, es ist so eine tolle Stadt. Manchmal hat man zwar die Schnauze voll, von dem Lärm, den Abgasen und den wenigen Möglichkeiten, mal eben schöne Bilder in der Natur zu machen, aber alles in allem ist es heir wunderbar ♥ Schön, dass es dir auch so gut gefällt. Ich war gestern in Potsdam, hab mir die tollen Häuser angesehen, war im Holländerviertel was essen und hab den Vormittag in Schloss Sanssoucie verbracht ;)

    LG Kate

    AntwortenLöschen